AKTUELL

Mitgliederversammlung

Samstag 16.Oktober 2021, um 14:00 Uhr im katholischen Pfarrzentrum.

Schriftliche Anmeldung über das katholische Pfarrbüro erforderlich.

       Helmut Beck/Pastoralreferent und 1. Vorsitzender

Hier können Sie sich die Einladung/Tagesordnung  bzw. das Anmeldeformular zum Ausdrucken herunterladen

NACHRUF  Volker Goldbeck
von Walter Biechele

Vor gut einem Jahr hatte ich mein erstes Gespräch mit Volker, von dem er mir kurz darauf fast entschuldigend geschrieben hat, dass „das wohl eher ein Monolog meinerseits war, da ich Dir ja unseren Besuchsdienst näherbringen wollte.“ 

Weiterlesen

    • Mai 2020:   Bericht  der Kassenprüfer  für  das Berichtsjahr 2019
    • Wegen der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie wird z.Zt. kein Programmheft für die SBS ausgegeben

Die Ünterstützungsbereiche des Fördervereins von Kranken- und
offener Seniorenarbeit sind:



Seit 1960 leistet der Kranken- u. Altenpflegeverein e.V. wertvolle Arbeit in Eichenau. Durch die stetig wachsenden Anforderungen an die Organisation der ambulanten Krankenpflege und Seniorenarbeit übernahm das Caritas Zentrum Fürstenfeldbruck 2018 den operativen Teil.


Für das Caritas Zentrum Fürstenfeldbruck arbeitet der KAV jetzt als Förderverein in Eichenau: Der Verein zur Förderung von Kranken- & offener Seniorenarbeit e.V. (KAV) unterstützt die ambulante Pflege und die Seniorenbegegnungstätte.Der Förderverein ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und verwaltet einen Sozialfond für bedürftige Patienten/innen bzw. Teilnehmer/innen der offenen Seniorenarbeit.



Der Förderverein ist Träger des Ökumenischen Besuchsdienstes in Eichenau.Ehrenamtlichen MitarbeiterInnen besuchen Eichenauer BürgerInnen im Kreiskrankenhaus Fürstenfeldbruck und leisten den BewohnerInnen des Evangelischen Pflegezentrums in Eichenau Gesellschaft und begleiten sie zum Gottesdienst.